Freitag, 9. März 2012

Milli in love - Nonita..

















Ich liebe diesen Schnitt, vielleicht habt ihr es schon bemerkt...es gibt ja weitaus einfachere Hosenschnitte, aber dieser ist so besonders...er lässt einfach jede Hose unglaublich aussehen, auch wenn man sie garnicht betüddeln würde...was den meisten von uns wohl eher schwerfallen würde, denn es gibt ja wohl beim Nähen nichts genüsslicheres als das "Betüddeln" *lach*

Ich hoffe wie immer, dass Euch gefällt, was ihr seht..

Stoff: vom Markt, Stickdatei: Milli in love, Glitzerblumen, Schnitt: Nonita von Farbenmix

Ich freue mich auf eure Kommentare...I love you - Esra






Kommentare:

  1. Liebe Esra,
    Ich stimme dir da voll und ganz zu.
    Ich liebe diesen Schnitt auch so sehr.
    Ich habe auch gerade eine fertig und viel betüddeln braucht man bei diesem Schnitt nicht.

    Tolle Hose.

    LG nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose ist wahnsinnig schön, richtig märchenhaft. Geringeltes gepaart mit kunterbunten Pünktchenstoffen, ich finds grossartig!

    AntwortenLöschen
  3. Dazu fällt mir nur - WOW . WOW . WOW - ein :o)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  4. Suuuuuper schööööön ... aber auch deine anderen Sachen gefallen mir sehr. Im Übrigen finde ich deinen Blog sehr ansprechend; ich werde wohl jetzt öfter mal vorbeischauen.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. halli hallo, den schnitt kenn ich gar nicht..aber die hose ist wirklich zauberhaft geworden..wow..bin schon gespannt auf neues von dir..glg sabine

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich kann ´dich absolut verstehen, Nonita ist auch bei uns der Renner!
    Dein Beispiel ist wirklich traumhaft schöööööön!
    Lg.SAbine

    AntwortenLöschen
  7. Wow, na die ist ja genial, seeehr schön.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  8. die ist wirklich sehr schön und mit sovielen lieben Drtails.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Ich bin begeistert.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  10. Und heute war diese Hose bei uns am Familien-Bröntsch in unserem Quartier in Bern :-)
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen